Jack Griffith feiert am Freitag, 12. Februar, seinen 90. Geburtstag…

… und der Club gratuliert ganz, ganz herzlich und bedankt sich für diese beiden herrlichen TVR, denen er auch letztlich seinen Namen verlieh.

Griffith-200

Zur Erinnerung:
Jack Griffith aus New York lies sich Anfang der Sechziger motorlose Grantura aus Blackpool liefern und pflanzte diesen einen Ford–V8-Motor mit 4727 cm³ Hubraum und 200 PS ein – der Griffith 200 (Bild links) war geboren.

Griffith-4001964 wurde das Folgemodell vorgestellt, der Griffith 400 (Bild rechts), mit Manx-Heck, vielen technischen Verbesserungen und einem stärkeren Motor mit 271 PS – wohl einer der bekanntesten TVR überhaupt.

Insgesamt wurden in den Jahren 1963 und 1964 in den USA 191 Exemplare des Griffith 200 gebaut. Nach nur 59 Griffith 400, in den Jahren 1964 bis 1967 hergestellt, wurde die Produktion eingestellt. Mike Mooney, ehemals einer von drei Werkstestfahrern bei Griffith Motors Inc., widmet sich seit 1991 intensiv der Geschichte der Firma (http://www.griffithmotorcars.com/)
Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Griffith 500 RHD zu verkaufen

GRIFFITH 500 RHD in Cooper Green

Griffith 500_1

Baujahr 1996
ca. 45000 Meilen oder ca. 72000 Kilometer
Graugrün/Beige Innenausstattung, schwarzes Dach.
Die Front wurde komplett neu gemacht (nur GFK Schaden!).
Das Auto wurde vorne und hinten, von einer super Lackiererei mit Top-Erfahrung in  GFK-Arbeiten, neu lackiert und bei der Gelegenheit wurde auch gleich ein Alukühler mit stärkeren Ventilatoren verbaut. Der Rahmen ist nicht geschweißt und absolut Top!
Der Wagen springt auch nach der mehrmonatigen Winterpause sofort an, läuft absolut sauber und rund und ohne jegliche Nebengeräusche.
Wirklich alle Öle wurden getauscht und die Spur wurde neu vermessen.
Weiterlesen

Video Magazin „TVR-EXTRA“ Ausgabe 2 von carmovies.at

Peter Buchegger hat wieder einen neue TVR-DVD/BluRay zusammengestellt:

Video Magazin „TVR-EXTRA“ Ausgabe 2 von carmovies.at

TVR Extra II
Inhalt:

TVR-Treffen in Chatsworth 2013
Einige Tuscan am Stilfser Joch auf 2.800 Meter am 1. Juli 2014
TVR-Österreichtreffen am Klippitztörl 2015
TVR-Dachsteintour 2015, organisiert von Hans Herzog
TVR-Deutschlandtreffen 2015

Weiterlesen

Das Beste kommt immer zum Schluss…

Hallo liebe TVRider, Enthusiasten, Fans,

ein bewegtes Jahr in Bezug auf die TVR Szene in Deutschland geht zu Ende.

Aus meiner Sicht kam es zu einem versöhnlichen Abschluss, da wir es noch zu einer TVR Info, die jetzt TreVoR heißt, geschafft haben. Für alle Mitglieder noch was handfestes zum Jahresabschluss.

Vielen Dank noch mal an die Autoren und an alle die den Verein das Jahr über unterstützt und kräftig mit angepackt haben. Allein ein Vorstand, zumal nur aus drei Personen bestehend, schafft das nicht.

Die TVR Szene ist nach wie vor in Bewegung, sei es im Großen, dass Les Edgar und John Chasey als neue Eigentümer von TVR für 2017 Großes und Neues angekündigt haben, oder im Kleinen, dass wir u.a. neue Regionen mit kompetenten, netten Menschen ins Leben gerufen haben und einen stark veränderten Web Auftritt hinlegt haben, der noch mit mehr Leben gefüllt werden soll, natürlich durch die TVR Enthusiasten.

In diesem Sinne wünsche wir Euch allen ein entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, damit wir im Frühjahr wieder mit gepflegten, verfeinerten, überholten, renovierten TVR’s Gehör verschaffen können.

Wie immer mit besten Grüßen

Wolfgang, Thomas und Kalle

Der_Schluss

Veröffentlicht unter News