Gute Stimmung trotz Matsch und Regen!

Der 42. AvD Oldtimer Grand Prix am Nürburgring hielt einige Überraschungen bereit. Trotz Matsch und Regen, herrschte bei den Teilnehmern am Parkplatz B2 eine ausgelassene Stimmung. Bei Kaffee, Softdrinks und Bier sowie am Samstag bei “Grillgut”, freute man sich über nette Gespräche mit alten Bekannten und den “OGP-Neulingen”. Unter den vielen tollen Fahrzeugen – erneut waren vom Grantura bis zum Sagaris alle Modelle vertreten – waren auch der gelbe SEAC 420 von Henk sowie erneut einige “Freunde der Familie” zu bestaunen.

Auch in diesem Jahr, erkämpfte sich der McInerney-Griffith 400 einen zweiten Platz im Lauf der “Gentlemen Drives”. Er heizte nicht nur dem siegreichen E-Type sondern auch der Stimmung am späteren Lagerfeuer ordentlich ein.

Ein besonderer Dank gilt Ellen und Ilka, Christian, Michael, Rainer, Ralph und Thomas sowie allen anderen helfenden Händen. Ohne euch, wäre die Orga des B2 nicht möglich.

Bildquelle: Ralph und Patrick