Ohne Worte

Bei diesen Bildern bedarf es keinerlei Beschreibung mehr. Ist das nicht ein trauriger Anblick!?

Die Bilder zeigen die verkohlten √úberreste einiger TVR nach einem Brand bei Central Sports Cars in Stourbridge, West Midlands/England im September 2015.

2 Gedanken zu “Ohne Worte

  1. Teilkasko zahlt, aber…

    zuerst die gute Nachricht: Selbst bei Vandalismus und Brandstiftung √ľbernimmt die Teilkasko in der Regel den Totalschaden am Auto und zahlt meist den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs aus.

    Einige Einschränkungen gibt es jedoch: Ausgenommen sind Wertgegenstände im Auto, die nicht zum Fahrzeugzubehör zählen Рwird also Handy/Smartphone oder Notebook/Laptop/Tablet beim Autobrand beschädigt, ist die Versicherung nicht in der Zahlungspflicht.

    Umgebungsschäden beim Autobrand: Halter-Versicherung haftet nicht

    Zudem ersetzt die Kaskoversicherung des Halters keine Sch√§den, die der Autobrand an umliegenden Fahrzeugen, Geb√§uden oder anderen Gegenst√§nden verursacht hat. Hier werden die Versicherer der anderen Auto- oder Hausbesitzer in die Pflicht genommen. F√ľr Fahrzeughalter gilt: Wer auf eine Kaskoversicherung verzichtet und nur die obligatorische Kfz-Haftpflicht abgeschlossen hat, bleibt also mit Sicherheit selbst auf den Kosten sitzen.

    T√§ter wird in Regress genommen, auch, wenn es im Falle von Autobr√§nden nur selten vorkommt: Die Lage √§ndert sich, wenn der T√§ter von der Justiz ermittelt wird. Dann ist dieser haftbar f√ľr alle Sch√§den, die Versicherung muss nicht zahlen oder kann nach bereits erfolgter Regulierung den Schuldigen in Regress nehmen.

    Happy trails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.