Altes Blech vor schöner Kulisse

Foto ist nicht gleich Foto! Diese Tatsache beweist eindrucksvoll Ferris mit seinen Bildern vom 40. AvD Oldtimer Grand Prix. Der 15 jährige SchĂĽler und Copilot eines Tamara in „Zircon Blue“, beschreibt seine Leiddenschaft wie folgt. „Autos haben mich schon von klein auf interessiert und angefangen hat das eigentlich mit dem Lanz Bulldog meines Opas. Ich war von alten Traktoren fasziniert und später waren es dann Sportwagen, am liebsten Exoten. Mit meinem Vater bin ich oft zum NĂĽrburgring gefahren und habe dort irgendwann mit dem Fotografieren von Autos angefangen. Als ich dann meine Spiegelreflexkamera bekam, wurde daraus so etwas wie „Carspotting“. Je seltener und exotischer das Auto, desto besser. Das reine Sammeln von Supersportwagen ist mir jedoch zu langweilig. Ein schönes Motiv bei schöner Kulisse zu finden und ein interessantes Foto davon zu machen macht mehr SpaĂź!“

Weitere Bilder von Ferris

Bildquelle: Ferris