Im Westen war was los

Am Samstag konnten wir die mittlerweile elfte Tour durchs Bergische dank Martin durchfĂŒhren  Und am Sonntag fand der Stammtisch des Westens in der Motorworld Köln statt.
Samstag war – wie immer im Bergischen- sportliches Fahren auf „dem Plan“. Es waren wunderbare Strecken angesagt, bei den die erlaubten 100 KM/h ĂŒberwiegend gar nicht erreicht werden konnten 😉
Und am Sonntag war neben den gemĂŒtlichen BenzingesprĂ€chen natĂŒrlich die private „Mchael Schumacher Ausstellung“ ein Highlight. Sechs Ferrari Formel 1-Fahrzeuge, ein Petronas Mercedes, mehrere Benetton F1 und natĂŒrlich auch andere Fahrzeuge, die in der Karriere des 7-fachen-Weltmeisters eine Rolle spielten; waren zu besichtigen. Dazu Pokale, Helme, RennanzĂŒge und vieles mehr. Es lohnt sich!

mehr …

Bergisches Land – Tour 10, die Jubi-Tour am 15.10.

Ein buntes Feld von englischen Sportwagen, ĂŒberwiegend natĂŒrlich TVR, hatte sich bei besten Wetter wieder kurzfristig zusammen gefunden. Martin plant seine Touren ja immer mit geringem Vorlauf, dafĂŒr gibt es dann aber auch immer Kaiser-Wetter.
Es war ein kurzweiliger Tag und wir sind immer wieder ĂŒberrascht, was Martin an Strecken, LokalitĂ€ten und SehenswĂŒrdigkeiten ausgrĂ€bt. Danke Martin!
In der u. a. Galerie sind einige Bilder aufgefĂŒhrt. Mehr Bilder und in originaler GrĂ¶ĂŸe unter diesem Link
Wenn euch euer Bild von euerem TVR gefÀllt, könnt ihr dies auch zur Auswahl zum Kalender 2018 verwenden. Es gibt kein Copyright.

mehr …