Der Club zeigt Solidarität

Gestern haben wir den neuesten Newsletter an alle Mitglieder verschickt, doch leider landen viele davon im Spam-Ordner. Aus diesem Grund und weil uns ein Thema zur Zeit besonders am Herzen liegt, weisen wir hier nochmals explizit darauf hin.

Das Newsletter-Archiv des Clubs erreicht ihr ĂĽber das Menu Newsletter.

5 Gedanken zu “Der Club zeigt Solidarität

  1. Ich bin Geschockt, lese es auch gerade erst. Ich habe Frank in Flensburg kennen gelernt, starker Typ, ich hoffe er hält den Kopf oben! Klar, bin dabei!

  2. Das ist Klasse! Und klar – gerne dĂĽrfen auch alle Nicht-Mitglieder des Clubs spenden und damit Frank ihre Solidarität und UnterstĂĽtzung zeigen. Wir können ihm damit zwar nicht seinen TVR ersetzen, aber wir helfen ihm damit, ein neues TVR-Projekt schneller und einfacher zu verwirklichen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.