ABGESAGT: LE MANS Classic 2020


Termin Details

Dieser Termin endet am 05 Juli 2020


Die diesjährige Le Mans Classic wurde wegen der Coronavirus-Pandemie auf Juli 2021 verschoben.

UrsprĂĽnglich fĂĽr den 2. bis 5. Juli geplant, wird die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung nun am 1. bis 4. Juli 2021 stattfinden.

Sie erfolgt nach Auswertung „verschiedener Szenarien und möglicher Termine“, wie es in einer Pressemitteilung hieĂź, die besagt, dass es im besten Interesse sei, die Veranstaltung um ein ganzes Jahr zu verschieben, um „alle Liebhaber des Oldtimers unter optimalen Bedingungen zusammenzubringen“.

Staatliche Vorschriften hätten verhindern können, dass das Ereignis mit Zuschauern stattfand, was als einer der entscheidenden Faktoren angesehen wird.

„Le Mans Classic ist eine internationale Veranstaltung, die fast 200.000 Zuschauer an einem Ort zusammenbringt“, sagte der Veranstalter Patrick Peter. „Wie Sie sich vorstellen können, war es daher keine Option, diese Veranstaltung im aktuellen Kontext an den ursprĂĽnglichen Daten beizubehalten.

„Wir haben im Einklang mit unseren Partnern und dem Automobile Club de l’Ouest beschlossen, Le Mans Classic auf 2021 zu verschieben, wo jeder in vollem Umfang von dieser groĂźartigen Retrospektive der besten Stunden der 24 Stunden von Le Mans profitieren kann.“

ACO-Präsident Pierre Fillon fĂĽgte hinzu: „Le Mans Classic ist ein Denkmal in der Welt der Oldtimer. Sicherheit und Qualität sind daher der SchlĂĽssel fĂĽr die Organisation einer so herausragenden Veranstaltung.

„Wir sind momentan nicht in der Lage, diese wesentlichen Anforderungen zu garantieren, und eine Verschiebung ist unsere einzige Option.

„Wir können uns jetzt auf das Jahr 2021 konzentrieren und uns darauf freuen, Sie alle dann willkommen zu heiĂźen. KĂĽmmern Sie sich in der Zwischenzeit um sich selbst und Ihre Lieben.“

Alle für die diesjährige Veranstaltung gekauften Karten werden 2021 zu den bestehenden Preisen eingelöst, wobei diejenigen, die im nächsten Jahr nicht teilnehmen können, im Zeitraum vom 1. Oktober bis 20. November 2020 erstattet werden.

Die Le Mans Classic ist die dritte GroĂźveranstaltung in Le Mans, die im Zuge der COVID-19-Viruskrise verschoben wurde. Das 24-Stunden-Rennen Motos ist nun fĂĽr Ende August angesetzt, drei Wochen vor den verschobenen 24 Stunden von Le Mans vom 19. bis 20. September.

 

 

 

 

 

Fragen und alle weiteren Infos bitte mit Patrick <patrick.quentin@gmx.de> klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.