Schraubenliste, Gewichte, Bremssattel ĂĽberholen (Chimaera 450)

Schraubenliste

Die Tabelle ist bei diversen Arbeiten an einem Chimaera 450 entstanden. Sie kann helfen bei der Beschaffung von Schrauben vor Beginn einer Arbeit, denn die wenigsten dürften noch einen Händler für metrische Schrauben in der Nähe haben, von zölligen ganz zu schweigen. Bei größeren Arbeiten kann sie zusätzlich bei der Zuordnung helfen, welche wohin gehört. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass einige Abmessungen nicht mehr dem Original entsprechen, das Auto hat einige Vorbesitzer gehabt. An den Stellen, an denen bei den Arbeiten jetzt andere Schrauben verwendet wurden, ist das entsprechend vermerkt. So sind mehrere Innen- durch Außensechskantschrauben ersetzt worden.  Das Layout ist für einen Ausdruck auf DIN A3 angepasst.
Schraubenliste herunterladen

 

Bremssattel ĂĽberholen

Die originalen Bremssättel des (98er) Chimaera entsprechen in ihrer Bauart denen des Escort RS Cosworth. Ob sie baugleich sind, wurde nicht geprüft. Für die Demontage und das Zerlegen insbesondere der hinteren Sättel ist daher der Auszug aus dem Handbuch für den Escort RS Cosworth hilfreich.
Auszug (Demontage und Überholung Bremssattel) herunterladen

 
 
 
 

Gewichte von Karosserie

Wer die Karosserie abheben möchte und nicht über eine Hebebühne verfügt, benötigt eine andere Hebevorrichtung oder Anschlagpunkte. Aber welches Gewicht muss getragen werden? Da im Netz nur sehr vage Angaben zu finden sind, habe ich mich im letzten Winter auf die sichere Seite gelegt und bin von 500kg ausgegangen. Viel zu viel, wie sich beim Nachwiegen herausgestellt hat. Zum Wiegen habe ich jeweils drei Ecken auf die Höhe einer Personenwaage angehoben und dieser unter die vierte gestellt. Das an allen Ecken wiederholt und die Gewichte addiert (Zustand der Karosserie wie in der Tabelle angegeben).
Der Rest ist vielleicht etwas fĂĽr das Lexikon des ĂĽberflĂĽssigen Wissens, aber da war ich neugierig und der Aufwand bei der Montage war recht gering. Dass der Rahmen nur 80kg wiegt, hat mich ĂĽberrascht.
Die Genauigkeit der Angaben ist nicht übermäßig hoch. Ganz unten in der Tabelle ergibt sich eine Summe von 933kg. Im kompletten Zustand ohne Fahrer hat eine geeichte LKW-Waage 1010kg angezeigt, was einer Abweichung von 8% entspricht. In den Büchern werden ja 1060kg angegeben. Wenn das inklusive Fahrer ist, sind die 1010kg realistisch.
Liste der Gewichte herunterladen


Beitrag von Christian Bauckholt / 08.06.2018