Der TVR T350

Der TVR T350 – die Weiterentwicklung der TVR Tamora, dem 2-sitzigen Roadster, der bereits 2001 auf den Markt kam.

Lange Schnauze, ein weit nach hinten gezogenes Passagierabteil und ein kurzes, brachiales Heck – so lieben es nicht nur die Briten! Basierend auf der TVR Tamora wird auch der TVR T350 von TVRs eigenentwickeltem Speed Six-Motor mit 3,6 l Hubraum und 350 bhp (257 kW) Leistung angetrieben. Den TVR T350 gibt es als CoupĂ© (T350C) und als .

Der TVR T350 stellt seinerseits die Basis fĂŒr den TVR Sagaris dar.

Motor: TVR Speed Six, 3605ccm
Leistung: 350 PS (bei 7250/min)
Drehmoment: 391 Nm (bei 5500/min)
Gewicht: 1190 KG
0-100 km/h: 4,4 s
Vmax: 304 km/h
Produktionszeit: 2003 bis 2006
StĂŒckzahl: 1015


Text: Wikipedia.de / Bilder: shmooautomotive.co.uk