SPA Classics 12. bis 15. Mai 2023
Beeilung! Es sind nur noch wenige Plätze frei!

Im Jahr 2022, nach zwei Jahren Unterbrechung, feierte Spa-Classic seine zehnte Ausgabe! Eine der beliebtesten Veranstaltungen der Saison, die von den Fahrern sehnsĂĽchtig erwartet wird und zu der jedes Jahr zahlreiche Zuschauer kommen.

Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans hat den Namen Le Mans Classic und das 24-Stunden-Rennen von Spa den Namen Spa-Classic, aber aufgrund unterschiedlicher philosophischer Ansätze haben die beiden Veranstaltungen seit vielen Jahren nur noch wenig Ähnlichkeit. Bei der Le Mans Classic stehen die Sportprototypen im Vordergrund, bei der Spa-Classic sind ausschließlich Tourenwagen zugelassen. Die beiden Rennen des Heritage Touring Cups, von denen eines bei Tag und das andere bei Nacht ausgetragen wird, sind eine Hommage an diese belgische Besonderheit. Auf der Strecke sind Limousinen und Coupés zu sehen, die zwischen 1966 und 1984 an dieser Veranstaltung teilgenommen haben: Alfa Romeo 1750 GTAMs, BMW 3.0 CSLs, Chevrolet Camaros, Ford Capris, Jaguar XJSs, usw.

Auch wenn die Serienfahrzeuge einen besonderen Platz in den Ardennen einnehmen, werden auch die Sportprototypen und GTs nicht vergessen. Der Ferrari 250 GT, der Porsche 917, der Ford GT40 und der Jaguar XJR-9, allesamt ehemalige Teilnehmer an den 1 000 km oder den 6 Stunden von Spa, sind auf der Rennstrecke in ihrem jeweiligen Starterfeld vertreten. Spa-Francorchamps wird oft als die schönste Rennstrecke der Welt bezeichnet und könnte auch als ein Paradies für Fotografen bezeichnet werden. Es gibt nur wenige Rennstrecken auf der Welt, auf denen die Zuschauer eine ganze Runde zu Fuß drehen können, ohne die Strecke aus den Augen zu verlieren. Die Haarnadelkurve La Source, die Eau Rouge, der Raidillon, die Combes Esses, die Malmédy-Kurve, die doppelte Linkskurve von Pouhon und die Kurve von Blanchimont bieten allesamt spektakuläre Aussichtspunkte. Und zum Abschluss Ihres Spaziergangs können Sie die Ausstellungen, Aktivitäten und Boutiquen im Fahrerlager besuchen.


Ian Longden von fastracktours.co.uk schreibt uns dazu:

I am a TVR owner and member of the UK TVR Car Club so I am always excited about seeing other TVRs, especially at the Spa Classic. I would be very happy to help you with the arrangements for members of the German TVRCC to join us at Spa. If anyone would like accommodation more information is available on this page of my website.  I will need to check with the hotels but it might be possible to book for 2 nights at the hotels in Spa and Malmedy (the one in Verviers is full). If only entrance tickets are required the cost is £44 for the weekend, including parking with us in the Paddock area and access to the grandstands.  The normal price for the Parade Laps is £127 but for members of the TVRCC this is reduced to £117.
I do not have many places left so please let me know as soon as possible how many cars/people you think might be interested.

deutsche Ăśbersetzung:
Ich bin TVR-Besitzer und Mitglied des britischen TVR Car Club und freue mich immer, andere TVRs zu sehen, besonders bei der Spa Classic. Ich würde mich freuen, Ihnen bei den Vorbereitungen für Mitglieder des deutschen TVRCC helfen zu können, die sich uns in Spa anschließen möchten. Falls jemand eine Unterkunft wünscht, finden Sie weitere Informationen auf dieser Seite meiner Website.  Ich muss mich bei den Hotels erkundigen, aber es könnte möglich sein, 2 Nächte in den Hotels in Spa und Malmedy zu buchen (das Hotel in Verviers ist voll). Wenn Sie nur Eintrittskarten benötigen, kostet das Wochenende £44, einschließlich Parken bei uns im Fahrerlager und Zugang zu den Tribünen.  Der normale Preis für die Parade-Runden beträgt 127 £, aber für Mitglieder des TVRCC ist dieser Preis auf 117 £ reduziert.

Ich habe nicht mehr viele Plätze übrig, also lassen Sie mich bitte so bald wie möglich wissen, wie viele Autos/Personen Ihrer Meinung nach Interesse haben könnten.

Wir haben die Möglichkeit uns da anzuschließen. Wer Interesse hat, muss sich da aber schnell melden und soll angeben, dass er Mitglied im TVR Car Club Deutschland ist.

Kontakt:
Ian
fasttracktours@hotmail.com
ian.longden@fasttracktours.co.uk

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert