Der Stammtisch Nord zu Gast im ‚Schuppen Eins‘ in Bremen


Nach dem Motto „Alles Plastik… oder was?“ fand am Tag der Deutschen Einheit das erste Treffen von Kunststoff-Autos in Deutschland im Schuppen Eins in Bremen statt. Klar, dass auch einige „Nordlichter“ mit ihren TVR dort zu finden waren. Was wäre denn auch ein solches Event ohne unsere in ‚Glasfaserverstärkten Kunststoff‘ eingekleideten TVR!? 

Hier der Bericht von Martin:
Bei leicht wechselhaften Wetter trafen sich die Fahrer mit den Plastik-Karosserien im Schuppen Eins in Bremen. Zum ersten Mal hieĂź es da “ Alles Plastik – oder was „. Eingeladen vom Veranstalter Rolf Binnemann wurden Fahrzeuge aller Art, die eine Karosserie aus Plastik / GFK besitzen. Somit war eine breite Grundlage gelegt fĂĽr eine Vielzahl an Fahrzeugen. Viele Besitzer Ihrer „Schätzchen“ fĂĽhlten sich angesprochen und haben den Weg nach Bremen gefunden. FĂĽr das leibliche Wohl durch ein CafĂ© im, als auch einer Wurstbude vorm Schuppen Eins war gesorgt.

Einige der TVRler aus dem Norden haben natürlich auch den Weg nach Bremen gefunden. Die Freude über ein gemeinsames Wiedersehen war groß und herzlich. Somit waren dann die zumeist entsprechenden Benzingespräche eröffnet.

Im Schuppen Eins selbst, bietet sich die Möglichkeit durch die Halle zu schlendern, um sich die diversen Old – und Youngtimer anzuschauen. Darunter waren auch die ersten Plastiken, wie z.B. Lotus Elan, Thurner RS, Ginetta G15 zu sehen. Vorm Schuppen Eins wurden am frĂĽhen Nachmittag dann einige Besitzer gebeten Ihre eigenen Fahrzeuge dem breiten Publikum etwas näher zu bringen. Dabei ging es hauptsächlich um Fahrzeugdaten und Besonderheiten. Folgende Fahrzeuge wurden unter anderem vorgestellt. AC Cobra, Reliant Scimitar, Lotus Super 7. Unter den ausgestellten Fahrzeugen befanden sich auf dem AuĂźengelände dann auch mehrere Buggys, ein Trabant, mehrere Reliant Scimitars, ein Reliant Robin, Lancia Stratos, Ginetta, Renault Alpine und einige Matra-Simca Bagheeras.

Sehr erfreulich war die Anzahl unserer TVRs. Am frühen Nachmittag wurden ca. 15 TVRs gezählt. Dabei war eine große Bandbreite vertreten. Über 3000M, 3000S, zu Taimar und Tasmin, über V8S, den 400SE, Chimaera, Griffith bis zum Tuscan und Sagaris war alles vertreten. Zum Abschluss wurden unsere Fahrzeuge dann nochmal zu den Stars am Nachmittag, als die Fahrzeuge dann zum gemeinsamen Gruppenbild antraten. Leider waren zu dem Zeitpunkt schon einige auf dem Heimweg. Es wurden trotzdem, und das nicht nur von den einzelnen Besitzern, eine Vielzahl an Fotos geknipst.

Die Meinungen ĂĽber das Event waren zum Ende hin dann etwas unterschiedlich. Von „etwas zu wenig geboten“, ĂĽber „eine tolle Veranstaltung“ war alles vorhanden. Meiner Meinung nach war es toll auch mal andere Fahrzeuge aus GFK zu sehen. Wir hoffen auf ein nächstes Treffen im Jahr 2019.

Näheres über den Schuppen Eins findet man hier -> http://schuppeneins.de/

GrĂĽĂźe
Martin

Bilder und Text: Martin Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Das Einverständnis zur Datenschutzerklärung nach DSGVO ist zwingend

Ich bin einverstanden