TVR Vixen 2500

Fahrzeugvorstellung TVR Vixen 2500. 

Fahrzeug: TVR Vixen 2500
Chassis Nr.: 2467 T
Motor: Triumph 250, 6 Zylinder Reihe, 2498 ccm (2 Stromberg-Vergaser), 105 PS
Erstzulassung: 17/11/1972
Kennzeichen:  FB WH 42 H
Farbe: diamantsilber metallic (Zweitlackierung, vorher Renault-Gelb)
Stückzahl: 385 (davon 289 mit Vixen-Chassis und 96 mit M-Chassis)
Besonderheiten: Die Bezeichnung „Vixen 2500“ hat es offiziell nie gegeben. Das Auto wurde 1970 als „TVR 2500“ vorgestellt. Als diese Baureihe ab Juni 1972 den M-Rahmen erhalten hatte, wurden die damit bestĂĽckten Exemplare später inoffiziell „TVR Vixen 2500 M“ genannt, um sie von dem Nachfolgemodell „TVR 2500 M“ abzugrenzen. Daraus wurde dann irgendwann die geläufige Benennung „Vixen 2500“. Das Modell war vordergrĂĽndig fĂĽr dem amerikanischen Markt komzipiert, weil der Triumph-Motor in der „kastrierten“ Form die dortigen Abgasvorschriften einhalten konnte. Und weil auch das Lenkrad zwangsläufig auf der „falschen“ Seite sass, fanden einige Exemplare den Weg aufs Festland nach Europa.

Bildquelle: Werner