Vorabinfos zum DLT 2016

DLT2016-LogoHallo ihr lieben TVR-Freunde,

Eigentlich sollte ja der “Norden” dieses DLT turnusmäßig ausrichten, der ist uns aber “abhanden” gekommen. Aber es wird schon wieder. Deshalb sind wir dennoch in den Norden gegangen, hart an der Grenze zu Niedersachsen in das Weser Bergland, diesmal nach Höxter und dort in das Hotel Niedersachsen. Das inhabergeführte Hotel hat schon einige Oldtimertreffen gesehen, aber noch keine TVRs. Wir finden dort fast in der Stadtmitte ein 4* Hotel mit Pool & Saunalandschaft, verschiedenen Bier-/Weinstuben, angenehme Zimmer und nicht zuletzt eine Tiefgarage für unsere TVRs.
Anfang Mai wird es dann soweit sein dass wir die Anmeldeunterlagen auf die TVR Clubseite stellen und Ihr euch anmelden könnt.

Aus organisatorischen Gründen sollten es nicht mehr als 45 TVRs werden, dies bezieht sich auf 90 Personen. Das Zimmerkontingent ist bis zum 30.06.2016 geblockt, spätere Anmeldungen können nicht garantiert werden. Also, deshalb bitte rechtzeitig direkt beim Hotel Niedersachsen anmelden. Stichwort “TVR DLT”

Noch eine Vorbemerkung zur Buchung der Zimmer:
Wir haben bei der Vorbesichtigung festgestellt, dass die Zimmer alle sehr ordentlich sind. Die Villa Huxori ist der ältere Teil des Hotels. Der neuere ist z.T. mit ebenerdigen Duschtassen, Boxspringbetten, einem modernen Design und Balkon ausgestattet. Damit sind die Preisunterschiede zu erklären. Gerne wird die Rezeption nähere Auskünfte geben.


Das vorläufige Programm sieht wie folgt aus, große Änderungen sollte es nicht mehr geben:

Der mögliche Zeitplan:

Donnerstag, den 08.09.2016

Empfang der Gäste: Lockeres Ankommen und abends Essen à la Carte im eigens für uns reservierten Raum im Hotel Niedersachsen. Jeder Teilnehmer erhält bei Ankunft eine Infomappe.

Freitag, den 09.09.2016:

Tour 1 am Freitag heiĂźt „Kurvenreich“ und fĂĽhrt uns am Morgen von Schloss Corvey (seit 2015 Weltkulturerbe der UNESCO und 2 Minuten vom Hotel entfernt) zum Köterberg, wo wir bereits eine kleine Pause eingeplant haben, um die tolle Weitsicht zu genieĂźen. Danach ĂĽber die Ottensteiner Hochebene nach Bodenwerder, durch die RĂĽhler Schweiz, Bevern und an Dassel vorbei nach Einbeck zum PS-Speicher.

12:30 h bis 15:00 h ist  dort eine längere Pause geplant, für Mittagessen und Führung mit Sonderausstellung. Weiter geht es in Richtung Beverungen und dann nach Ottbergen, von wo wir über eine ehemalige Bergrennstrecke wieder Richtung Höxter und Hotel fahren.

Abends sind wir in der Tonenburg, 8 Minuten oder rd. 5 km weit nach Norden an der Weser. Dort erwartet uns ab 19:30 ein Grillbüffet. Es besteht die Möglichkeiten mit einem Bus zu fahren (wegen der anstehenden Mengen an Alkohol) oder den TVR zu nehmen. Es soll der schönste TVR von allen Anwesenden auf der Tonenburg gekürt werden und das sind nicht nur die Teilnehmer am DLT.

Samstag, den 10.09.2016

Tour 2 am Samstag „Rund um den Hermann“ fĂĽhrt wieder von Corvey ĂĽber LĂĽchtringen nach Holzminden und wieder ĂĽber Bevern, RĂĽhle, Bodenwerder nach Ottbergen und weiter in 13 traumhaften Kehren hinab zu einem ersten Stopp in Polle direkt an der Weserfähre. Von dort fahren wir wieder ĂĽber die Hochebene und durch Bad Pyrmont und Blomberg zur Mittagsrast in Detmold von 12:00 bis 14:30.

Von hier führt uns der Weg am Hermannsdenkmal vorbei zu den Externsteine, wo wir von 15:15 h bis 16:45 h sein werden. Zurück geht es dann über kleinere Straßen vorbei an Steinheim und Marienmünster nach Höxter zum Hotel.

Abends erwartet uns im Hotel Niedersachsen das TVR Bankett mit der Bekanntgabe des schönsten TVRs, der weiteste Anreise, schnellster geblitzter TVR (mit Nachweis), jüngster TVR Teilnehmer etc.

Sonntag, den 11.09.2016

Nach dem Frühstück um 11:00 Uhr ist für kulturell Interessierte eine “Ausfahrt” zum Weltkulturerbe in Corvey mit einer Besichtigung geplant.


Alle weiteren Details standen bei Redaktionsschluss dieser Info noch nicht fest, daran wird noch gearbeitet. Das Programm im Einzelnen entnehmt bitte den Unterlagen, die ihr mit Einchecken in das Hotel oder am jeweiligen Abend bekommt.

Anmeldeschluss ist der 30.Juli. 2016