Deutschlandtreffen 2016 in Höxter

dlt-2016-1-1
„Hallo an alle die dem DLT 2016 nicht beiwohnen konnten, da habt ihr was verpasst!

Das Orga-Team um Christoph, Olaf, Thomas und Wolfgang hat phantastisches geleistet. Sie haben es geschafft die Fahr- und Pausenzeiten in einer Ausgewogenheit zu gestalten, sodass wohl jeder begeistert war. Die angelaufenen Ziele waren wunderbar gew√§hlt und das Wetter perfekt gestaltet. OK, es gab da den Einen oder Anderen der eine Schwei√üperle zu verzeichnen hatte, umgehauen hat es aber keinen. Die Landschaft hat unglaubliches geboten, die Stra√üen waren nahezu verwaist, was uns und dem unglaublich gut funktionierenden rollierendem System sehr entgegen kam. Die Stimmung der Teilnehmer war ausnahmslos klasse (wenn wir Udo mal au√üen vor lassen, der faule Kerl hat wohl den Sonntag auf der ….. gelegen, denn der Keil stand unber√ľhrt und gelangweilt in der Halle als wir heim kamen), sodass man von einem rundum gelungenen Event sprechen m√∂chte, nein muss!
Die √úberraschung war dann die Ank√ľndigung des Treffens f√ľr 2017, das h√∂rte sich so toll an, dass wir kurz mit dem Gedanken gespielt haben schon mal in die Richtung zu fahren – wir freuen uns jetzt schon mal auf 2017!

Nochmals unseren Dank an alle des Orga-Teams
Woki und Heike“

Ich glaube, Woki und Heike sprechen uns allen aus der Seele – dem ist nichts mehr hinzuzuf√ľgen!


… zu den Bildern vom Samstag¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†… zu den Bildern vom Sonntag


Der Freitag:
Sammelpunkt war um 9.00 Uhr vor Schloss Corvey.
Ja, so fr√ľh ist nicht jedermanns Ding, aber dennoch waren alle da. Nach kurzer Erl√§uterung des rollierenden Systems starteten wir in Richtung K√∂terberg.

Oben auf dem K√∂terberg dann die erste kurze Rast bevor es recht „kurvenreich“ nach Einbeck zum PS-Speicher weiter ging.

Angekommen im PS-Speicher in Einbeck ging’s durch das beeindruckende Museum. Die gr√∂√üte Sammlung deutscher Fahrzeuge pr√§sentiert in einem ehemaligen Kornspeicher war schon sehr beeindruckend.

Und wenn wir schon mal im Weserbergland unterwegs sind, machen wir doch auch mal an der Weser eine kurze Rast.


… zu den Bildern vom Samstag¬†¬† ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†… zu den Bildern vom Sonntag